Hauptversammlung 1. März 2013

Die 51. Hauptversammlung des Sportvereins eröffnete der Präsident Bruno Schweizer vor 3 Ehren- und 47 Aktivmitgliedern und Junioren. 32 Mitglieder entschuldigten sich vor der Versammlung.

In den Verein wurden neu aufgenommen: André König, Reto Messer, Michael Spahr, Nick Löffel, Oli Künsch, Sandro Perny und die Streethockey Junioren Joel Krähenbühl, Kasimir Schmocker und Matthias Lohm. Fünf Mitglieder hatten den Austritt aus dem Verein eingereicht.
Der Verein zählt zurzeit 119 Ehren-, Frei- und Aktivmitglieder, 6 Junioren und 2 Passivmitglieder. Dazu kommen noch 22 Streethockey Junioren, welche jünger als 16 Jahre sind, und 18 Knaben und Mädchen in der Jugendriege.

Im Vorstand wurden für 2 Jahre bestätigt der Präsident, Bruno Schweizer, der Kassier, Samuel Hänni, die Beisitzerin (Sektion Jugendriege) Pia Bongni sowie der Beisitzer (Sektion Streethockey) Reto Freudiger. Neu in den Vorstand als Beisitzer wurde Matthias Schwab gewählt. Als OK Präsident wird er das OK Beach-Volley Gals im Vorstand vertreten. Auch für 2 Jahre wurde der Rechnungsrevisor Markus Sonderegger wiedergewählt.

Der Sportverein ist bereit beim Seeländischen Turnfest 2017 in Erlach mitzuhelfen.

Über die Investition in neue Festtische wurde noch nicht entschieden. Der Vorstand muss einen neuen Vorschlag ausarbeiten, sowie abklären wo die Tische gelagert werden können.
Die Höhepunkte im Tätigkeitsprogramm 2013 werden das achte Beach-Volleyball Turnier vom 31. Mai bis 2. Juni und die Kulturwochen (Theater) vom 29. November bis 7. Dezember sein. Die Jugendriege wird am 27. April den Seeländischen Jugendspieltag in Lengnau besuchen. Nach fünf Austragungen wurde aus Sicherheitsgründen entschieden den Zihlathlon nicht mehr durchzuführen.

Die Streethockey NLB Mannschaft liegt zurzeit auf Platz drei in der NLB Division 2 Tabelle. Sie wird ab Mitte März in den Playoff Viertelfinals spielen. Die 2. Liga Mannschaft liegt in der Division 2 auf Platz zwei mit 23 Punkten nach 13 Spielen. Die Junioren Mannschaft liegt auf Platz 1 der Junioren B Stärkeklasse 1 Tabelle.

Nach der Sitzung wurde den Anwesenden ein kleiner Imbiss offeriert.