Info zum Seeländischen Turnfest 2017 in Erlach

stf17_Logo_Original_3

Organisationskomitee komplett!

Unter der Leitung der Turnvereine Erlach und Vinelz und des Sportvereins Gals werden im Herbst 2017 in Erlach die Seeländischen Turntage stattfinden. Bereits 2012 haben erste Abklärungen stattgefunden, ob das Seeländische Turnfest anlässlich des 150 Jahre Jubiläums des Turnvereins Erlach im 2017 durchgeführt werden könnte. Die Machbarkeit wurde bestätigt und der Kontakt mit dem Turnverband Bern Seeland aufgenommen. 2013 gab der Verband dem TV Erlach die Zusage für die Durchführung der Seeländischen Jugendturntage und des Turnfestes 2017. Umgehend haben wir mit den Landbesitzern die Details der Landnutzung diskutiert und 2015 definitiv geregelt. Das OK STF 17 dankt den Landbesitzern herzlich für die konstruktive Zusammenarbeit und das Entgegenkommen für die Landbenutzung. Obwohl eine gute Lösung für alle gefunden werden konnte, ist es nicht selbstverständlich, dass wir das Land für unseren Anlass benutzen dürfen.

Bald war auch klar, dass der Turnverein Erlach diesen Anlass nicht alleine durchführen kann. Der Turnverein Vinelz und der Sportverein Gals liessen sich rasch begeistern und haben sich bereit erklärt, bei der Organisation mitzuhelfen. Im Frühjahr 2015 wurde der Trägerverein STF 17 durch die drei vorgenannten Vereine gegründet. Das Logo ist bereits entworfen und die Posten im Organisationskomitee konnten wie folgt besetzt werden:

PC157866 (4)

Von links nach rechts: Dominik Bloch (Präsident TV Vinelz), Reto Wegmüller (Bau), René Schreyer (Personal), Thomas Berner (OK-Präsident), Giancarlo Gala (Sekretariat), Stämpfli Markus (Sicherheit und Verkehr), Christine Leuenberger (Sekretariat), Hanspeter Gerber (Finanzen), Christof Berner (Kommunikation), Markus Kaltenrieder (Turnbetrieb), Peter Kohler (Sponsoring), Bruno Schweizer (Festwirtschaft und Präsident SV Gals).

Auf dem Foto fehlen: Andreas Stämpfli (Präsident TV Erlach), Roger Garo (Logistik), Jeannine Herren (Unterhaltung).

Der Startschuss ist somit erfolgt und die Organisation STF 17 nimmt Fahrt auf. Einige Zahlen zum Turnfest:

  • Anzahl erwarteter Turnerinnen und Turner ca. 3200
  • Anzahl erwarteter Jugendturner/ innen ca. 2200
  • Benötigte Landfläche ca. 10 Hektaren
  • Benötigte Helfer/innen ca. 900

In einem nächsten Schritt werden die OK-Mitglieder ihre Ressorts konzeptionell aufbauen, die kommenden Arbeitsschritte planen und für die vielen Einsätze vor, während und nach dem Turnfest die nötigen Helferinnen und Helfer suchen.

Der grösste Teil der Bevölkerung von Erlach, Vinelz und Gals wird noch einige Zeit nichts von den schon laufenden Vorbereitungen merken. Sichtbar wird das STF 17 erst im August 2017 werden, wenn die Aufbauarbeiten beginnen. Die Trägervereine werden aber regelmässig über den Fortschritt der Arbeiten informiert.

Viele Helferinnen und Helfer sind nötig und das OK zählt auf Eure Unterstützung. Wir werden bereits im 2016 auf Euch und die Vereine in der Region zukommen. Ergreift die Gelegenheit, ein wichtiger Teil des STF 17 zu sein, mitzuhelfen und dabei das Turnen und die Jugendriegen aktiv zu unterstützen. Eine einmalige Chance, die Zusammenarbeit der Vereine und Gemeinden auf einer persönlichen Ebene zu vertiefen. Die Turnenden und Festbesuchenden des STF17 danken Euch bereits heute für Eure Unterstützung.

Uns steht ein arbeitsintensives Jahr bevor. Wir freuen uns aber sehr auf die gemeinsame Herausforderung und den spürbaren, motivierten Teamgeist innerhalb des Organisationskomitees und der Trägervereine.

Bei Fragen oder Anregungen steht Euch das Organisationskomitee gerne für Auskünfte zur Verfügung. Eure Anfragen richtet Ihr bitte an:

Seeländisches Turnfest 2017

Postfach 126

3235 Erlach

Mail kontakt@stf2017.ch

Euer OK STF17