Hauptversammlung vom 2. März 2018

Zur 56. Hauptversammlung begrüsste der Präsident, Bruno Schweizer, 4 Ehren- und 62 Aktivmitglieder und Junioren.

In den Verein wurden neu folgende lizenzierte Streethockey Spieler und Aktive aufgenommen:  Kammermann Joel, Künsch Sven, Stucki Nicole und Wehrli Adrien. Die Versammlung stimmte auch der Aufnahme der nachfolgenden Junioren zu: Dubler Reto, Hasler Runa, Schreyer Jasmin, Schwab Lars, Schwab Tamara und Thalmann Sarah. Neun aktive Spieler verliessen die Sektion Streethockey und ein Mitglied gaben den Austritt aus dem Verein.

Im Vorstand wurden für die nächsten zwei Jahre der Vizepräsident Thalmann Daniel und die Sekretärin Gutmann Renate bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde der Chef Anlagen, ehemals Chef Schützenhaus, Schwab Reto und die Kassierin Stucki Nicole. Guggisberg Roland wurde als Rechnungsrevisor für zwei weitere Jahre wiedergewählt.

Die Höhepunkte im Tätigkeitsprogramm 2018 werden das dreizehnte Beach-Volleyball Turnier in Gals vom 8. bis 10. Juni und die bekannten Theaterabende vom 23. November bis 1. Dezember sein. Der neu erstellte Streethockeyplatz, die „Tschilar baut“ Arena, soll am 18. August feierlich eingeweiht werden.

Die Jugendriege wird den Seeländischen Jugendspieltag in Studen und die Seeländischen Jugendturntage in Biel besuchen.

Die Vereinsreise soll dieses Jahr neu so konzipiert werden, dass sowohl Jung wie auch Alt teilnehmen können.

Leiser Hanspeter, OK Präsident Streethockey, präsentierte die neu erstellte Internetseite www.streethockeygals.ch . Neue „Social Media“ Optionen wie Facebook, Tweet, Instagram und Newsletter wurden aufgeschaltet. Die vielen Sponsoren kommen auf der neuen Seite viel besser zur Geltung.

Jeweils mit einem grossen Applaus wurden folgende Ehrungen vorgenommen:

Nach 41 Jahren tritt Ehrenmitglied Hänni Samuel aus dem Vorstand aus. Samuel leitete 1984 den Umbau des Schützenhauses.  Er war all die Jahre Verantwortlich für den Unterhalt und die Vermietung des Schützenhauses. Über 10 Jahre war er zudem auch Hauptkassier des Sportvereins.

Gnägi Roland verlässt nach 17 Jahren den Vorstand. Roland war mitverantwortlich bei der Gestaltung der Finnenbahn, beim Aufbau der Sektion Streethockey und bei der Planung des Streethockeyplatzes.  Zudem war er auch all die Jahre Leiter der Sektion Sport.

Brand Ueli tritt nach 10 Jahren als Leiter des Senioren Turnens zurück. Sein Nachfolger wird Schori Ruedi.

Burri Sven übergibt nach 3 Jahren den Posten als Hauptkassier an Stucki Nicole.

Mit einer „Standing Ovation“ wurde Schweizer Bruno zum Ehrenpräsident des Sportvereins gewählt. Bruno ist seit 1991 Präsident des Vereins. Er war die treibende Kraft hinter vielen bedeutenden Vorhaben wie dem Galser Mooslauf, der Finnenbahn, der Sektion Streethockey und dem Beach Volleyball Turnier. Vor allem während den letzten zwei Jahren hatte er sich enorm für den Verein eingesetzt. Er war Kern OK Mitglied und Verantwortlicher für die Festwirtschaft am Seeländischen Turnfest 2017 in Erlach. Zudem beschäftigte er sich während den letzten zwei Jahren intensiv mit der Vergrösserung des Streethockeyplatzes, inklusive Banden, und dem neuen Sandplatz. Dank ihm gibt es nun in Gals dem Bedarf entsprechend hervorragende Sportanlagen.

Traditionsgemäss wurde am Schluss allen Anwesenden ein kleiner Imbiss offeriert.