Vereinsreise 7.-8. September 2013 Sörenberg

Auf dem Anhänger, gezogen vom Meili Traktor von Chrigu, fuhren wir von Gals nach Ins. Wie in einem modernen Bus wurden Kaffee und Gipfeli serviert.

vr13-01

 

 

 

 

Mit der BLS fuhren wir via Bern nach Entlebuch. Von Entlebuch ging es zu Fuss nach Romoos im Napfgebiet.

vr13-02

 

 

 

 

Im Bachbett der Grossen Fontannen bei Romoos informierte uns zuerst Toni von „Goldwasch Tour&Shop“ Willisau über die Gold Vorkommnisse im Napfgebiet. Er zeigte uns die besten Methoden um das Gold aus dem Sand herauszuwaschen und die Orte wo sich das schwere Metall normalerweise ablagert.

vr13-04

 

 

 

 

Und los ging es. Das Goldfieber hatte die Vereinsmitglieder gepackt. Kein Wort war zu hören. Nur von Zeit zu Zeit ein Schrei „Gold, ich habe Gold gefunden“.

vr13-05

 

 

 

 

Die gefundenen Goldkörner sammelte jeder in seinem Glasröhrchen.

vr13-06

 

 

 

 

Am Abend wurde der Tagesgewinn im „Tschudi Hui“ Barzelt in Sörenberg in Flüssiges investiert. Ob das gesammelte Gold für die Getränke reichte?

vr13-07

 

 

 

 

Übernachtet wurde im Massenlager im Hotel GO-IN.

vr13-08

 

 

 

 

Am Sonntag ging die Wanderung von Sörenberg aus Richtung Westen durch die schöne UNESCO Biosphäre.

vr13-09

 

 

 

 

Beim Restaurant Salwideli wurden wir von Alphornbläsern empfangen.

vr13-10

 

 

 

 

Auch dieses Jahr gewann Reto das Steinstossen, weit und breit keine Konkurrenz!

vr13-11

 

 

 

 

Das wohlverdiente Dessert genossen wir im Landgasthof Kemmeriboden-Bad. Vielen Dank an Chrigu für die abwechslungsreiche Reise durchs schöne Entlebuch.

vr13-12