Theater 2010 „Karriere“

th1001

 

 

 

E Schwank i dreine Akte vo Jean Meyer

th1002

 

 

 

Gusti, Max und Heiri hausen in einem Lagerhaus. Sie arbeiten nur wenn nötig.

th1003

 

 

 

Die Firma Klotzinger, Hersteller von Badeanzüge, will expandieren und wirft die Drei kurzerhand aus dem Lagerhaus.

th1004

 

 

 

Die drei Freunde entscheiden sich ebenfalls eine Firma, die Badeanzüge herstellt, zu gründen.

th1005

 

 

 

Das Geschäftsleben ist nicht gerade einfach. Das Telefonieren muss eingeübt werden.

th1006

 

 

 

Eine erste Kundin interessiert sich für die neuste Bikini Modelinien „Florida“ und „Hawai“.

th1007

 

 

 

Der Grosshändler Sohlenberger bestellt gleich 1000 Stück, zu liefern innerhalb einer Woche.

th1008

 

 

 

Das Geschäft läuft gut. Es wird investiert. Vorbei ist es aber mit der schönen Freizeit von damals.

th1009

 

 

 

Frl. Rathgeb, eine überhebliche Moraltante, kritisiert die viel zu kleinen Stoffplätzchen bei den Bikinis und möchte am liebsten den Freunden das Geschäft verbieten.

th1010

 

 

 

Happy End, Gusti Bader verliebt sich in die Tochter vom Klotzinger, dessen Firma in der Zwischenzeit Bankrott ging.

th1011

 

 

 

Ein grosses Dankeschön an unsere Theatergruppe für das hervorragend gespielte Stück, an unsere treuen Besucher für ihren Besuch trotz Schneegestöber und die vielen Helferinnen und Helfer im Hintergrund.